Proximity kann bei Maggi punkten

Freitag, 06. November 2009
-
-

Die BBDO-Tochter Proximity kann ihr Geschäft mit der Marke Maggi ausbauen. Zusätzlich zum Online-Etat übernimmt die Agentur ab Anfang 2010 auch das CRM-Budget der Nestlé-Tochter. Bislang wurde dieses Mandat von Publicis betreut. Proximity kümmerte sich zuletzt in erster Linie um die Umsetzung der digitalen Maßnahmen. Nun kommt der Bereich CRM hinzu. Erste Maßnahme war die Entwicklung von iPhone-Applications. Neu an Bord bei Proximity ist darüber hinaus Dominik Plettner. Der 37-Jährige übernimmt die Funktion des Management Supervisor und wird das Online-Team für den Kunden Hornbach leiten. Plettner kommt von Fork Unstable Media und hat unter anderem Kunden wie Daimler, Deutsche Bahn und Beiersdorf betreut. mam
Meist gelesen
stats