Proximity BBDO betreut Thalys

Donnerstag, 19. April 2007

Thalys International mit Sitz in Brüssel hat den Werbeetat für den europäischen Hochgeschwindigkeitszug Thalys an Proximity BBDO vergeben. Die Pariser Agentur betreut die Kommunikation in den vier Zielmärkten Deutschland, Frankreich, den Niederlanden und Belgien. Außerdem hat Thalys die französische PR-Agentur Hopscotch mit der PR für Frankreich beauftragt, die nun mit den Kollegen von BCC Public Relations in Deutschland und von Interel Public Relations & Public Affairs in Belgien zusammenarbeiten wird. Auch für die Kreation und Umsetzung des Thalys-Bordmagazins "Thaly Scope" hat das Unternehmen eine neue Agentur gefunden: Das Heft wird von der Publicis-Tochter Verbe sowie von Médias & Régies Europe (Anzeigenvermarktung) betreut.

Mit dem Relaunch des Internetauftritts www.thalys.com wurde Emakina beauftragt. Die belgische Agentur wird in der technischen Umsetzung von Bytes & Com unterstützt. stu

Meist gelesen
stats