Prognose: Werbebudgets bleiben 2002 stabil

Dienstag, 15. Januar 2002

Die Werbebudgets sollen 2002 trotz Rezessionsängsten der Konsumenten und Werbungtreibenden konstant bleiben. Zu diesem Ergebnis kommen die Mediaplaner und Marktforscher von OMD Europe, die 400 Experten sowie über 2000 Konsumenten in Deutschland, Frankreich, Großbritannien und Italien befragt haben.

Von den deutschen Marketingverantwortlichen rechnen 90 Prozent mit sicheren Etats, bei den europäischen Kollegen sind es nur 75 Prozent. "Die Investitionen in Werbung wurden bereits 2001 merklich gekürzt. Jetzt beruhigt sich die Situation wieder", ist sich OMD-Germany-Chef Klaus-Peter Schulz sicher.
Meist gelesen
stats