Pro Events gestaltet Deutschen Städtetag 2007

Mittwoch, 20. Dezember 2006

Die Landeshauptstadt München hat die ortsansässige Agentur Pro Events mit der Vermarktung der Hauptversammlung des Deutschen Städtetages 2007 beauftragt. Zu der Versammlung vom 22. bis 24. Mai 2007 werden etwa 1000 Bürgermeister und Bürgermeisterinnen sowie 500 weitere kommunale Vertreter in München erwartet. Pro Events sicherte sich den Etat im Rahmen eines Ausschreibungsverfahrens. Der Auftrag umfasst den Verkauf von Ausstellungs- und Präsentationsflächen sowie Sponsorpräsenzen. Darüber hinaus verantwortet die Agentur die Konzeption und Organisation der gesamten Veranstaltung.

Der Deutsche Städtetag ist der größte kommunale Spitzenverband in Deutschland. Er vertritt die Interessen aller kreisfreien und der meisten kreisangehörigen Städte. In ihm haben sich knapp 4700 Städte und Gemeinden mit insgesamt 51 Millionen Einwohnern zusammengeschlossen. si

Meist gelesen
stats