Pragma Flachsbart, Blum & drei löst sich auf

Donnerstag, 10. Dezember 1998

Die Ludwigshafener Agentur Pragma Flachsbart, Blum & drei löst sich nach einem Jahr Bestehen auf.Dietmar Blum und Klaus Dieter Flachsbarth gehen künftig wieder getrennte Wege. Der Ex-Publicis-MCD-Mann Blum gründete gemeinsam mit Ludwig Silbermann die Agentur Blum, Silbermann, deren Schwerpunktauf Markenführung liegt, Flachsbarths Agentur hingegen firmiert wieder unter dem Label Pragma und setzt auf B-to-b-Kommunikation. Beide Agenturen siedeln sich in gewohnter Umgebung an: Blum, Silbermann bezieht die alten Pragma-Blum & drei-Räume und auch Pragma bleibt im selben Gebäudekomplex. Dietmar Blum bringt neben einigen Kunden wie dem Pharmaunternehmen Gehe, dem Softwarehaus Eigner & Partner und dem Audio-Unternehmen JBL auch acht der dreizehn Ex-Pragma-Mitarbeiter in Blum, Silbermann Agentur ein. Silbermann führt seit elf Jahren die Silbermann Werbeagentur, ebenfalls mit Sitz in der Pfälzer Stadt, und steuert die Kunden Kodak, Daimler-Chrysler und Flughafen Nürnberg sowie fünfMitarbeiter bei.
Meist gelesen
stats