Porsche vergibt weltweiten Dialogetat an Chromedia

Dienstag, 27. April 2004

Der Stuttgarter Automobilhersteller Porsche hat seinen weltweiten Dialogetat an die Münchner Dialogagentur Chromedia vergeben. Die Agentur konnte sich im Pitch unter anderem gegen den bisherigen Etathalter Proximity Group Germany in Hamburg durchsetzen. Porsche ließ sich unter anderem "von der strategisch-kreativen Lösung der Pitchaufgabe" von Chromedia überzeigen, heißt es in der offiziellen Mitteilung. Chromedia ist ab sofort für Konzeption und Umsetzung der weltweiiten Dialogmarketing-Maßnahmen von Porsche verantwortlich. ems
Meist gelesen
stats