Porsche Award: Fünf Nachwuchsregisseure mit Werbefilmpreis ausgezeichnet

Montag, 29. November 2010
Gewinner des Porsche Awards: Prahl, Friedrichs, Dvorakova, Ritzler und Cullen (v.l.)
Gewinner des Porsche Awards: Prahl, Friedrichs, Dvorakova, Ritzler und Cullen (v.l.)

Nicht nur vier, sondern gleich fünf Gewinner wurden beim diesjährigen Porsche International Student Advertising Film Award ausgezeichnet. Den ersten Preis sicherte sich Maria Dvorakova von der New Yorker Tisch School of the Arts. Eingereicht hatte sie den Spot "Steenbeckstory", einen Werbetrailer für das 47. New York Film Festival. Mit dem Porsche Award werden Nachwuchs-Werbefilmregisseure aus aller Welt geehrt. Silber und Bronze gingen beide nach Deutschland: Auf dem zweiten Rang platzierte sich Simon Ritzler von der Filmakademie Baden-Württemberg, der für Hornbach den Spot "Hero" umsetzte. Isabel Prahl von der Kunsthochschule für Medien in Köln kam mit ihrem Social Spot "Poverty Tells Many Stories" auf den dritten Platz.

Aufgrund der hohen Qualität der Werbefilme, entschied sich die Jury, den vierten Platz gleich doppelt zu vergeben: Den Sonderpreis teilen sich Johnny Cullen und Alain Friedrichs. Cullen von der irischen IADT Dun Laoghaire School hat für Kodak den Werbefilm "Happy Birthday, Timmy" inszeniert, während Friedrichs von der The Netherlands Film und Television Academy mit "Cinestud 2010" überzeugte.

Zum ersten Mal in der Geschichte wurde zudem eine "Lobende Erwähnung vergeben": Die Jury war von der Regieleistung von Andreas Roth, Erstjahresstudent der Filmakademie Baden-Württemberg, so begeistert, dass sein Social Spot "Typewriter" für die International Society of Human Rights (ISHR) ebenfalls geehrt wurde.

Insgesamt wurden 91 Werbespots aus 16 Ländern eingereicht worden, zehn Filme hatten es auf die Shortlist geschafft. Der Nachwuchspreis wurde 2004 von der Filmakademie Baden-Württemberg gemeinsam mit Porsche ins Leben gerufen und fand in diesem Jahr zum siebten Mal statt. Porsche ist Hauptsponsor und verleiht die David-Trophäe, während der Sonderpreis vom Partner Germanwings vergeben wird. sw
Meist gelesen
stats