Plenum kauft Stoll und Fischbach

Freitag, 04. Mai 2001

Das am Neuen Markt notierte Unternehmen Plenum hat rückwirkend zum 1. Januar 2001 sämtliche Anteile an der Herrenberger Agenturgruppe Stoll und Fischbach erworben. Damit will die auf die Entwicklung neuer Geschäftsfelder für Unternehmen der Old Economy spezialisierte Firma ihre Kompetenz im Bereich E-Branding und bei Cross-Media-Lösungen ergänzen. Die Geschäftsführung der Agentur liegt weiterhin in den Händen von Heinz Stoll und Gerhard Fischbach. Die Agentur rangiert mit einem Honorarumsatz von 9.7 Millionen Mark auf Platz 39 im aktuellen HORIZONT-Ranking.
Meist gelesen
stats