Pizza auf Knopfdruck: TBWA kreiert Kühlschrankmagneten gegen den Hunger

Dienstag, 27. März 2012
Drücken gegen den Hunger: der Kühlschrankmagnet von Red Tomato Pizza
Drücken gegen den Hunger: der Kühlschrankmagnet von Red Tomato Pizza


Für Pizzafans ist dieses Gadget die wohl beste Erfindung aller Zeiten: Für den Lieferdienst Red Tomato Pizza in Dubai haben die dort ansässigen Kreativen von TBWA Raad einen Kühlschrankmagneten entwickelt, mit dem Couchpotatoes ihre Lieblingspizza einfach per Knopfdruck ordern können. Einmal auf den Magneten gedrückt, stellt dieser eine Bluetooth-Verbindung mit dem Smartphone her und schickt eine Nachricht an den Lieferanten - schon ist die Lieblingspizza in der Mache. Ändert sich die Präferenz des Kunden, so kann dieser den Pizzabelag online einfach wechseln. Auf Agenturseite verantwortet Preethi Mariappan, Head of Digital, den Auftritt. Direkter geht Kommunikation kaum. Menschen, die gerade auf Diät sind, sollten es sich allerdings zweimal überlegen, sich den Magneten zuzulegen.

Pizzaketten haben in der Vergangenheit immer wieder mit kreativen Lösungen auf sich aufmerksam gemacht, um ihre Kundschaft zu vergrößern. Das US-Unternehmen Domino Pizza beispielsweise hatte Ende vergangenen Jahres eine iPad-App gelauncht, mit der Nutzer ihre Pizza selbst belegen und anschließend bestellen können. jm
Meist gelesen
stats