Pizza Hut konsolidiert bei AMV

Dienstag, 24. Februar 1998

Pizza Hut hat einen großen Teil seiner Marketingaktivitäten in Großbritannien bei Unternehmen derAbbott-Mead-Vickers-Gruppe plaziert. Die klassische Werbung wird nach wie vor bei Abbott Mead Vickers/BBDO bleiben, der Zweig Direktmarketing geht an Barraclough Hall Woolston Gray und PR an FreundCommunications. Media-Planung und Media-Einkauf vergab Pizza Hut an PHD. Über die Höhe der Etats wurden keine Angaben gemacht. Darüber hinaus hat Abbott Mead Vickers/BBDO den auf 20 Millionen Pfundgeschätzten Etat zum Launch des digitalen terrestrischen Fernsehens von British Digital Broadcasting (BDB) gewonnen. Die Pay-TV-Company ist im Besitz von Granada Group und Carlton Communication. Das Pay-TV-Angebot soll im Herbst an den Start gehen, während der Satellitensender BSkyB bereits im Juni sein 200 Kanäle umfassendes Digital-TV starten will. Insgesamt will BDB in den kommenden zweieinhalb Jahren fast 150 Millionen Pfund für die Promotion des neuen Angebots bereitstellen.
Meist gelesen
stats