Pitcherfolg: Young & Rubicam überzeugt die AOK Hessen

Dienstag, 16. Oktober 2012
Y&R-Strategiechef Andreas Berens freut sich über einen Neukunden
Y&R-Strategiechef Andreas Berens freut sich über einen Neukunden

Nach einem mehrstufigen Pitch hat die AOK Hessen ihren neuen Agenturpartner gefunden: Statt mit Serviceplan arbeitet der Versicherer künftig mit der Young & Rubicam Group zusammen. Young & Rubicam wird ab 2013 die Weiterentwicklung der Marke AOK Hessen sowie deren Auftritt in allen relevanten Kommunikationsdisziplinen verantworten. Außerdem ist die Agenturgruppe künftig für Mediaplanung und Einkauf zuständig.

Die Young & Rubicam Group trat im Pitch mit ihren Häusern Y&R Germany, Wunderman, Facts and Fiction sowie MEC an. Überzeugt habe der Dienstleister laut Wilfried Boroch, Leiter der Hauptabteilung Unternehmenspolitik, Kommunikation und Marketing der hessischen AOK, mit ihrem "strategischen Verständnis von der Marke" und einer "ganzheitlich durchdachten Kampagne". Y&R Germany um Strategiegeschäftsführer Andreas Berens wird den Kunden vom Frankfurter Standort aus betreuen. jm
Meist gelesen
stats