Pitch um Budget von Smirnoff Ice ist entschieden

Dienstag, 04. Januar 2005

Der Spirituosenhersteller Diageo hat das globale Werbebudget für Smirnoff Ice an Bartle Bogle Hegarty (BBH) in London vergeben. Die Agentur hat sich im Pitch um das auf rund 28 Millionen Euro geschätzte Budget gegen J. Walter Thompson durchgesetzt. BBH betreut bereits die Diageo-Marken Baileys und Johnnie Walker. In den Ländern, in denen BBH nicht vertreten ist, wird Leo Burnett bei der Umsetzung des Auftritts helfen. Leo Burnett gehört zu Publicis, das auch 49 Prozent an BBH hält. ems
Meist gelesen
stats