Pitch-Erfolg: Wunderman wird globale Digitalagentur von Levi's

Donnerstag, 05. Januar 2012
Neue Wege für Levi's: Der Jeanshersteller installiert erstmals globalen Digitalbetreuer
Neue Wege für Levi's: Der Jeanshersteller installiert erstmals globalen Digitalbetreuer


"Go Forth" lautet der Aufruf, den Levi's mit seiner globalen Kampagne seit August in der ganzen Welt verbreitet. Offenbar nimmt das Jeanslabel dieses Motto auch für sich in Anspruch: Erstmals hat Levi Strauss eine Agentur zu ihrem weltweiten Digitalbetreuer bestimmt. Die Entscheidung fiel auf Wunderman. Dies bestätigt ein Sprecher von Levi's Deutschland gegenüber HORIZONT.NET. Das Nachsehen in dem offenbar dreistufigen Pitch hatten internationalen Medienberichten zufolge R/GA und Rapp. In der Vergangenheit arbeitete Levi Strauss mit der französischen Publicis-Agentur Duke/Razorfish zusammen. Inwiefern die Zusammenarbeit mit dem Dienstleister von der Wunderman-Ernennung betroffen ist, konnte bislang nicht in Erfahrung gebracht werden.

"Wundermans strategisches, kreatives und analytisches Know-how, zusammen mit der weltweiten Präsenz und Effizienz, machen die Agentur zu einem idealen Partner, um die Marke Levi's auf der digitalen Bühne weiter zu stärken", so das Unternehmen. Die WPP-Agentur kümmert sich um alle Felder des digitalen Marketings inklusive Kreation, Social Media und Datenanalyse.

Auf Seiten der klassischen Kreation arbeitet Levi's mit Wieden + Kennedy zusammen, Mediabetreuer ist OMD. Die beiden hatten sich in einem Doppel-Pitch Anfang 2011 die weltweiten Mandate des Jeansherstellers gesichert. Wieden + Kennedy, die bereits seit Dezember 2008 den Kunden in den USA betreut, löste die Londoner Agentur Bartle Bogle Hegarty ab, die Levi's 28 Jahre lang betreut hatte.

Vergangenen Sommer starteten Levi Strauss, Wieden + Kennedy und OMD die erste globale Kampagne "Go Forth". Das Herzstück des Auftritts ist ein 60-sekündiger Kurzfilm von Star-Regisseur Ralf Schmerberg, dessen Bilder er mit dem Gedicht "The Laughing Heart" des US-Dichters Charles Bukowsk unterlegte. jm
Meist gelesen
stats