Pitch-Erfolg: Syzygy wird Leadagentur der KfW

Montag, 22. August 2011
-
-


Der Bad Homburger Digitalspezialist Syzygy hat sich den Online-Etat der KfW Bankengruppe gesichert. Die Agentur setzte sich in einem einjährigen Auswahlverfahren gegen mehrere ungenannte europäische Wettbewerber durch. Als digitale Leadagentur übernimmt Syzygy ab sofort die Beratung und die strategische Planung für die staatliche Förderbank mit Sitz in Frankfurt am Main. Zum Aufgabenportfolio gehören desweiteren die Suchmaschinenoptimierung sowie die Konzeption und Gestaltung von Kampagnen, Websites und digitalen Services. Die KfW hatte zuvor keinen festen Agenturpartner für ihre digitale Kommunikation. Auf Projektbasis arbeitete die Bank zuletzt vor allem mit der Hamburger Spezialagentur Fork Unstable Media zusammen, die mittlerweile zu Fischer-Appelt gehört. Der Dienstleister hatte zuletzt die Konzernseite KfW.de grundlegend überarbeitet. Syzygy soll sich jetzt langfristig unter anderem um die Detailarbeit kümmern. "Die Baustelle Internet ist nie abgeschlossen", so Michael Helbig, Leiter Konzernkommunikation der KfW, gegenüber HORIZONT.NET.

Er betont die hohe Bedeutung der digitalen Services und Online-Kommunikation für die Bankengruppe: "Die KfW unterhält keine Filialen oder Geschäftsstellen. Unsere Webpräsenz ist für Kunden und Interessenten die erste Anlaufstelle und damit einer der wichtigsten Kontaktpunkte für das Markenerlebnis der KfW." Erste Arbeiten von Syzygy für ihren Neukunden sollen in den kommenden Monaten gelauncht werden. Die klassischen Maßnahmen der Kfw verantwortet seit vier Jahren Serviceplan. jm
Meist gelesen
stats