Pitch-Erfolg: Dentsu kreiert globale Markenkampagne für Dorma

Donnerstag, 19. April 2012
Dentsu-CEO Jörg Zabel
Dentsu-CEO Jörg Zabel

Neukundengeschäft für Dentsu: Die Düsseldorfer Kreativen konnten sich in einem Pitch den Etat für die Entwicklung und Umsetzung einer internationalen Markenkampagne sowie den Online-Relaunch von Dorma sichern. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Ennepetal ist eigenen Angaben zufolge Weltmarktführer für Türsysteme. Ebenfalls am Pitch teilgenommen hatte der langjährige Betreuer Gramm, ebenfalls Düsseldorf. "Die Marke Dorma soll international ganzheitlich neu positioniert werden. Hierfür haben wir einen neuen weltweit agierenden Partner gesucht, mit dem wir diese große Herausforderung meistern können", so Sascha Dornbusch, Senior Brand Management & Communication bei Dorma.

-
-
Dentsu wird nun eine integrierte Kampagne entwickeln, die voraussichtlich ab September die neue Markenpositionierung in allen Zielmärkten sowie unternehmensintern kommunizieren soll. Auch kümmern sich die Düsseldorfer um den Relaunch der Website Dorma.com sowie zahlreichen Länderseiten.

Dorma ist spezialisiert auf Türschließtechnik, mobile Raumtrennsysteme und Glasbeschlagtechnik. Das Traditionsunternehmen hat im abgelaufenen Geschäftsjahr einen Umsatz von rund 944 Millionen Euro erwirtschaftet. Weltweit beschäftigt Dorma 6.600 Mitarbeiter.

Zum weiteren Kundenstamm von Dentsu Düsseldorf gehören Goldwell, KMS California und die Bank für Sozialwirtschaft sowie das Land Nordrhein-Westfalen. Seit Anfang des Jahres betreut der Dienstleister als digitale Leadagentur als auch die Campari-Sektmarke Cinzano Asti. jm
Meist gelesen
stats