Pilot gewinnt internationalen Gesamtetat von Mage Solar

Montag, 13. Februar 2012
Mage Solar arbeitet international mit den Piloten
Mage Solar arbeitet international mit den Piloten

Die Mediaagentur-Gruppe Pilot baut ihr Geschäft mit Mage Solar weiter aus. Für den Hersteller von Photovoltaik-Systemen aus Ravensburg wird die inhabergeführte Agentur in Zukunft auch die internationale Kampagnengestaltung und deren mediale Steuerung übernehmen. Die Zusammenarbeit mit Mage Solar begann im vergangenen Jahr, als Pilot den Internetauftritt und die Messevideos des Unternehmens relaunchte und obendrein eine Sponsorenschaft mit dem Fußballverein SC Freiburg vermittelte.

Diese Projekte haben nun dazu geführt, dass Pilot die gesamte crossmediale Kommunikation von Marge Solar übertragen wurde. Die Entscheidung fiel laut Tobias Gärtner, der als Pilot-Geschäftsführer den Neukunden betreut, ohne vorangegangenen Pitch. Zu den Aufgaben der Piloten gehört neben einem neuen Claim und Markenauftritt auch die kreative Entwicklung und Umsetzung der aktuellen internationalen Kampagne in den Print- und Online-Medien sowie deren Mediaplanung und Performance-Maßnahmen.

Die Kampagne, die bereits seit Januar in Deutschland läuft, soll auf die USA, Italien, England, Benelux und Griechenland ausgeweitet werden. Für die Kreation der Werbemittel ist bei Pilot Julia Hoffmann in der Hamburger Agenturzentrale und Silke Gress ist für den Mediapart im Stuttgarter Büro verantwortlich. ejej
Meist gelesen
stats