Pickl United bewirbt die Kosmetiklinie von Diesel

Mittwoch, 21. April 1999
Themenseiten zu diesem Artikel:

Kosmetiklinie Diesel Pitch Werbeetat


Die Münchner Agentur Pickl United hat ohne Pitch den Werbeetat für die neue Kosmetiklinie von Diesel gewonnen. Geplant sind Plakate, City Lights und Blow Ups. Der Start der Kampagne ist für Ende Mai geplant. Bereits vor zwei Jahren hatte Pickl United für Diesel geworben. Damals stand im Fokus des Print- und Plakatauftritts das Diesel Parfum „Plus Plus Fragrances".
Meist gelesen
stats