Piâbo gewinnt PR-Etat von Memonic

Donnerstag, 08. Juli 2010
-
-

Das Schweizer Informationsmanagement-Unternehmen Nektoon hat die Agentur Piâbo mit der PR-Arbeit für sein Online-Notizbuch Memonic beauftragt. Mit dem Online-Tool können digitale Inhalte markiert und in einem zentralen Archiv gespeichert werden. Aktuell ist die Anwendung sowohl für Smartphones und das iPad als auch als Browser-Plug-In verfügbar. Aufgrund der internationalen Ausrichtung der Internet-Anwendung soll die Berliner Agentur unter der Geschäftsführung von Tilo Bonow die Bekanntheit des Produkts auch über die Grenzen der Schweiz hinaus steigern. Memonic-CEO Dorian Selz war bei der Auswahl einer PR-Agentur daher vor allem deren internationale Vernetzung wichtig.

Zu den Kunden von Piâbo zählen unter anderem Studi VZ, "Vanity Fair" und die AOK. hor
Meist gelesen
stats