Phocus Marketing Group begleitet Mercedes zur WM 2010

Mittwoch, 23. Mai 2007

Die Nürnberger Agentur Phocus Marketing Group hat für Mercedes-Benz das Projekt "Go for Goals" umgesetzt. Im Vorfeld der Fußball-Weltmeisterschaft 2010 sollen unter diesem Titel weltweit Straßenfußballprojekte unterstützt werden. Dabei wird mit dem internationalen Netzwerk Streetfootballworld zusammengearbeitet, das etwa 80 Projekte, Initiativen und Organisationen in 50 Ländern umfasst. Zuletzt organisierte die Phocus Marketing Group die "Go for Goals"-Sprinter Tour Südafrika. Höhepunkt der Tour war ein Fußballturnier im Township Langa Kapstadt, in dessen Rahmen zwei neue Sprinter an die Organisation Grassroot Soccer übergeben wurden.

Das Go-for-Goals-Projekt nahm seinen Ausgangspunkt zur Markteinführung des Mercedes-Benz Transporters Sprinter im Fußball-WM Jahr 2006. Ziel der langfristigen Kampagne ist es, eine Brücke von der WM 2006 in Deutschland bis zur WM 2010 in Südafrika zu schlagen. si

Meist gelesen
stats