Philipp und Keuntje startet Markenkampagne für Playboy

Dienstag, 14. März 2006
-
-

Die Hamburger Agentur Philipp und Keuntje will mit der neuen Kampagne für das deutsche Männermagazin "Playboy" aktiv zum Mitmachen bewegen. Unter dem Motto "Play,Boy!" steht das Spielerische im Vordergrund der Kommunikation. Es werden zum einen Imagemotive gezeigt und zum anderen solche, die direkt mit Aktionen im Internet oder mit Mobile-Maßnahmen verbunden sind. Die ersten beiden Motive erscheinen ab 15.März unter anderem in "Cinema", "Max" und "Sport Bild". Gleichzeitig startet der erste Flight im TV für die April-Ausgabe des Magazins. Die Agentur Mindshare in Frankfurt betreut die Mediaplanung. ems
Meist gelesen
stats