Philipp und Keuntje legt zweistellig zu

Freitag, 11. Januar 2013
PuK-Manager Torben Hansen
PuK-Manager Torben Hansen

Die Hamburger Agentur Philipp und Keuntje blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2012 zurück. Eigenen Angaben zufolge konnte das Team um Beratungschef Torben Hansen und Kreativchef Hartwig Keuntje den Honorarumsatz um knapp 17 Prozent auf 17,4 Millionen Euro steigern. Die Mitarbeiterzahl erhöhte sich entsprechend auf 171. Zu dem Wachstum beigetragen haben erste Aufträge der neuen Kunden Loewe und Holsten Pilsener sowie vor allem Konzepte und Projekte aus den Bereichen Creative Content, Corporate Publishing und Digital. So baute Philipp und Keuntje beispielsweise die Redaktion für das Geschäftskundenmedium "Dreisechsnull" der Deutschen Telekom aus und betreut nun auch die zugehörige Online-Plattform redaktionell.

Exklusiv für Print- und iPad-Abonnenten

Exklusiv für Print- und iPad-Abonnenten
Mehr zum Thema lesen Sie in HORIZONT-Ausgabe 1-2/2013 vom 10. Januar.

HORIZONT abonnieren
HORIZONT E-Paper abonnieren
HORIZONT for iPad beziehen


Außerdem setzte die Agentur zwei Ausgaben des Magazins "Wie einfach" des Strom- und Gas-Anbieters E wie einfach um. Zusätzliche Aufträge kamen vom Bestandkunden Audi. Für das neue Jahr gibt sich die Agentur verhalten optimistisch und hofft, die positive Entwicklung auf "moderatem Niveau" fortsetzen zu können. hor
Meist gelesen
stats