Philipp und Keuntje in den GWA aufgenommen

Montag, 15. November 2004

Der Gesamtverband Kommunikationsagenturen GWA hat den Antrag auf Mitgliedschaft von Philipp und Keuntje in Hamburg positiv entschieden. In der Begründung heißt es von GWA-Präsident Holger Jung: "Der hohe kreative Standard der vorgelegten Arbeiten hat den Vorstand überzeugt. Die Agentur kann nachgewiesen Marken führen. Die Agenturqualität steht in vollem Einklang mit dem Qualitätsanspruch des GWA."

Philipp und Keuntje wurde 1999 gegründet und betreut klassische Werbeetats von Kunden wie Holsten-Brauerei (Astra Urtyp), Jahreszeitenverlag ("Petra"), Tetra Pak, Nappo, Mast-Jägermeister, Olren, RWE, Gelbe Seiten und T-Systems International. Im nichtklassischen Bereich ist die Agentur unter anderem für das Direkt- und Handelsmarketing von Audi verantwortlich. Philipp und Keuntje meldete für das Geschäftsjahr 2003 ein Gross Income von 6,1 Millionen Euro und rangiert damit im Ranking der Top 50 inhabergeführten Kommunikationsagenturen auf Platz 31. bu
Meist gelesen
stats