Philipp und Keuntje gewinnt John Player Special

Montag, 08. November 2010
Neue Agentur für JPS
Neue Agentur für JPS

Die Hamburger Agentur Philipp und Keuntje hat sich den Werbeetat der Zigarettenmarke John Player Special gesichert. Die Entscheidung fiel nach einem Pitch  gegen mehrere Mitbewerber. Bisheriger Etathalter war Scholz & Friends Hamburg. Der neue Betreuer Philipp und Keuntje wird ein Maßnahmenpaket schnüren, das Outdoor-Werbung, Verkaufsförderungs- und PoS-Material umfasst. Die Kampagne soll im April 2011 starten.

John Player Special ist nach Angaben der Agentur derzeit die zweitgrößte Zigarettenmarke in Deutschland mit einem Marktanteil von 10,2 Prozent (Oktober 2010). Hersteller ist das Unternehmen Reemtsma, das seinerseits wiederum zu Imperial Tobacco gehört. mam   
Meist gelesen
stats