Peter Schmidt Group gewinnt Etat der Stiftung Preußischer Kulturbesitz

Mittwoch, 26. Mai 2010
Christian Kosfeld: Executive Director Strategy der Peter Schmidt Group
Christian Kosfeld: Executive Director Strategy der Peter Schmidt Group

Die Agentur Peter Schmidt Group in Frankfurt hat nach einer öffentlichen Ausschreibung den Etat für das Corporate Design und die Markenentwicklung der Stiftung Preußischer Kulturbesitz gewonnen. Insgesamt hatten sich 78 Agenturen an dem europaweiten Pitch beworben. Zu der Kulturinstitution Stiftung Preußischer Kulturbesitz gehören die Staatlichen Museen zu Berlin, die Staatsbibliothek zu Berlin, das Geheime Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz , das Ibero-Amerikanische Institut und das Staatliche Institut für Musikforschung. Neben der Preußischen Kulturstiftung betreut die Brandingagentur seit zwei Jahren das Goethe-Institut als Lead-Agentur für Markenführung und Corporate Design. Außerdem ist die zur BBDO- Gruppe gehörige Peter Schmidt Group für die Kulturinstitution „Freunde der Kunsthalle" in Hamburg und die Universität Hamburg tätig. hor
Meist gelesen
stats