Peter Schmidt Group entwickelt Auftritt der John & John-Chips

Freitag, 09. Dezember 2011
-
-

Die BBDO-Tochter Peter Schmidt Group hat das Marken- und Produktkonzept für John & John entworfen. Die britische Chipsmarke aus dem Hause Market Grounds in Hamburg, ein Anbieter von Strategien und Produktkonzeptionen in der europäischen Gastronomie-Branche, ist seit Oktober dieses Jahres erhältlich. Die Frankfurter Brandingagentur zeichnet sowohl für den Markennamen, das Logo, die Markenstory, das Packaging Konzept sowie verschiedene Werbemittel verantwortlich. Auch die Website John-Crisps.com stammt von der Peter Schmidt Group. Beim Packaging Design hat die Agentur bewusst auf Food Abbildungen verzichtet. Die Differenzierung der einzelnen Sorten erfolgt durch Stahlstichmotive und Nummern, unterschiedlichen Farben und dem Zeichen des Flaggenalphabets. Die neuen Kartoffel- und Gemüsechips gibt es in Sorten wie beispielsweise 'Sweet Chili & Red Pepper' und 'Suffolk Cheddar & Chives'.

"Die Marke ist selbstbewusst und originell und vermittelt mit ihrer Geschichte um die beiden Freunde John und John Leidenschaft und Individualität", so Katrin Niesen, Executive Creative Director bei der Peter Schmidt Group, die seit  März dieses Jahres für den Kunden arbeitet. jm
Meist gelesen
stats