Perfect Fools entwickelt globale Online-Kampagne für H&M

Mittwoch, 23. September 2009
Online-Kampagne orientiert sich an Print
Online-Kampagne orientiert sich an Print
Themenseiten zu diesem Artikel:

Herbstkollektion H&M Plakat Stockholm Amsterdam Karen Elson


Wie gewohnt bewirbt H&M seine Herbstkollektion auch 2009 vor allem mit Plakaten. Neben den Outdoor-Maßnahmen ist der schwedische Modefilialist aber auch online aktiv. Die globale Kampagne kommt von Perfect Fools. Die Digitalagentur mit Sitz in Stockholm und Amsterdam entwickelte Banner und eine Social-Media-Applikation, die es den Usern erlaubt, ihre Lieblingsstücke in Blogs und Plattformen zu posten. Darüber hinaus ist Perfect Fools für die Website zur Herbstkollektion verantwortlich.  Die Kreation adaptiert die klassische Kampagne, in der die Models Karen Elson und Patrick Petitjulien die Kleidung präsentieren. Das fallende Herbstlaub kommt online in 3D zum Einsatz. Die klassische Werbung für H&M verantwortet traditionell die Inhouse-Agentur Red Room in Stockholm. jf
Meist gelesen
stats