Pepsi macht Hirschen zum Rockstar

Montag, 26. März 2012
Rockstar will werblich Gas geben
Rockstar will werblich Gas geben

Das Berliner Büro der Agentur Zum goldenen Hirschen erhält einen Auftrag von Pepsi Deutschland. Nach einem Pitch mit drei Teilnehmern hat das Team um Geschäftsführer Julian Scholl den Etat für den Energy Drink "Rockstar" gewonnen. Die Kampagne startet Anfang April. Geplant sind Maßnahmen in reichweitenstarken TV-Umfeldern und im Kino. Zudem kommen Online-Aktionen, Dialogwerbung, Promotions und Social Media zum Einsatz. Ziel ist es, die Markenbekanntheit zu steigern und den Absatz anzukurbeln. Rockstar ist in insgesamt sechs Geschmacksrichtungen erhältlich.

Die Marke positioniert sich als "stärkster Energy Drink der Welt". Mit der neuen Kampagne soll nicht zuletzt der Absatz im Lebensmitteleinzelhandel gesteigert werden. An Tankstellen ist Rockstar nach einem Bericht der "Lebensmittel Zeitung" bereits die Nummer 2 - allerdings mit großem Abstand hinter Marktführer Red Bullhor 
Meist gelesen
stats