Pelzhändler werben für ihre Produkte

Montag, 04. August 2003

Die internationale Gesellschaft für Pelzhandel (International Fur Trade Federation - IFTF) startet eine internationale Kampagne, die sich für die umstrittenen Luxusartikel stark macht. Das sechsseitige Advertorial zeigt die neuesten Pelzkollektionen von Dior, Dolce & Gabbana, Gucci, Jean-Paul Gaultier, Michael Kors und Prada. Die Hochglanzbeilage erscheint im September in 20 nationalen Ausgaben der Frauenzeitschrift "Elle" und erreicht damit weltweit mehrere Millionen Leserinnen.

Inszeniert wurde die Kampagne von dem renommierten Modefotografen Gilles Bensimon, der zugleich Herausgeber der US-Ausgabe von "Elle" ist. Nach Angaben der IFTF ist der weltweite Pelzverkauf im vergangenen Jahr um 10,8 Prozent auf 11 Milliarden US-Dollar angestiegen. bu
Meist gelesen
stats