Packshots in New York

Montag, 27. April 1998

Nach der ungewöhnlichen Philip-Morris-Light-American-Kampagne, in der Ex-Etathalter TBWA mit den Farben der Marke gespielt hat, geht die neue, von Young & Rubicam, Frankfurt, kreierte europäische Kampagne eher tradionelle Wege: Die Zigarettenpackung steht im Vordergrund der Kommunikation. Die Packung ist auf den Fotos eingebettet in New Yorker Wolkenkratzer, die für Werte wie Kraft, Modernität, Souveränität und Innovation stehen sollen. Die aktuellen Anzeigen werden hierzulande in fünfzehn verschiedenen Zeitschriften erscheinen und als Citylight und Poster in Ballungsräumen zu sehen sein. Mit einem Marktanteil von 3,9 Prozent nimmt Philip Morris Light American in den alten Bundesländern Platz fünf im Segment der Leichtzigaretten ein. Marktführer ist die Philp-Morris-Zigarette Marlboro Lights (41,5 Prozent; die Plätze zwei bis vier belegen West Lights, Lord Extra und R1). Zur Erinnerung: Young & Rubicam hat Ende Januar den Light-American-Etat im Pitch gegen TBWA, Berlin, undMichael Conrad & Leo Burnett, Frankfurt, gewonnen.
Meist gelesen
stats