PR Kaltwasser übernimmt Pressearbeit für Maxiday

Donnerstag, 12. Oktober 2000
Themenseiten zu diesem Artikel:

Pressearbeit Internetportal


Die Nürnberger Agentur PR Kaltwasser betreut ab sofort die gesamte Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für das Internetportal Maxiday, das im Januar 2001 an den Start gehen wird. Maxiday versteht sich als "induktives" Portal. Damit ist gemeint, dass Anwender beim Einstieg in die Anwendung eine individuelle Startseite erhalten, die aufgrund der Vorlieben und Gewohnheiten des Nutzers erstellt wird. Zentraler Bestandteil des Portals ist der "Personal Information Manager" (PIM) zur Verwaltung von Terminen, Aufgaben, E-Mails, SMS und Adressen. Maxiday wird alle gängigen Internetbrowser wie auch Wap-Browser unterstützen und soll somit eine Alternative zu elektronischen mobilen Organizern darstellen.
Meist gelesen
stats