PR-Fachleute organisieren sich in Sachsen-Anhalt

Dienstag, 11. April 2000

Nach zum Beispiel Baden-Württemberg, Bayern und Norddeutschland ist Sachsen-Anhalt die neunte Region, in der sich die PR-Fachleute der Deutschen Public Relations-Gesellschaft (DPRG) in einer Landesgruppe zusammenschließen. Die DPRG möchte mit den Landesgruppen das Ansehen des Berufsstandes sowie die Aus- und Fortbildung von PR-Fachkräften verbessern und den Kontakt zwischen den Mitgliedern vertiefen.
Meist gelesen
stats