PR-Agenturen sind beim Nachwuchs weitgehend unbekannt

Dienstag, 05. Juni 2012
Kommunikationsbarometer: Ketchum Pleon hat die höchste Bekanntheit (Foto: PR Career Center)
Kommunikationsbarometer: Ketchum Pleon hat die höchste Bekanntheit (Foto: PR Career Center)

Ein deprimierendes Ergebnis für die PR-Agenturen: Bei den jungen Arbeitnehmern der Kommunikationsbranche sind sie mehrheitlich unbekannt – allgemein und als Arbeitgeber. Nur vier der zehn umsatzstärksten deutschen PR-Agenturen sind mehr als der Hälfte der vom PR Career Center für das Kommunikationsbarometer befragten Young Professionals überhaupt ein Begriff. Die höchste Bekanntheit hat Ketchum Pleon mit 93,7 Prozent, gefolgt von Fischer Appelt (81,7), Media Consulta (76,7) und Edelman (75,4).
Die einzelnen Umfrageergebnisse von Ketchum Pleon (Quelle: PR Carreer Center)
Die einzelnen Umfrageergebnisse von Ketchum Pleon (Quelle: PR Carreer Center)
Ein Profil als Arbeitgeber konnten den Umfrageergebnissen zufolge nur drei der Dienstleister: Ketchum Pleon wird vor allem mit guter Aus- und Weiterbildung (79 Prozent) und einem angenehmen Arbeitsklima (52 Prozent) assoziiert. Wer Karriere machen will, ist nach Ansicht der Young Professionals bei Fischer Appelt ganz gut aufgehoben. Jeder Dritte verbindet die Agentur mit guten Aufstiegsmöglichkeiten. Zudem glauben die 42 Prozent der jungen Arbeitnehmer, dass es dort ein gutes Arbeitsklima gibt. Auch Edelman ordnet ein Drittel der Befragten gute Aufstiegschancen zu.

Die einzelnen Umfrageergebnisse von Media Consulta (Quelle: PR Carreer Center)
Die einzelnen Umfrageergebnisse von Media Consulta (Quelle: PR Carreer Center)
Media Consulta hat dagegen ein Imageproblem: Die Agentur ist zwar überdurchschnittlich bekannt, allerdings wollen rund zwei Drittel der Befragten der Media Consulta keines der vorgegebenen positiven Attribute zuordnen.

Auf die Frage nach der besten Agentur Deutschlands haben zwei von drei Umfrageteilnehmern mit Ketchum Pleon geantwortet. Auf dem 2. Platz landet mit knapp 15 Prozent der Nennungen Fischer Appelt. Eva-Maria Schmidt
Meist gelesen
stats