PR-Agentur Koob arbeitet für zwei Marken von Stihl

Freitag, 02. Juli 2010
-
-

Die Mülheimer Agentur Koob freut sich über einen neuen Auftraggeber. Die Stihl-Gruppe hat ihre PR-Etats für die Motorsägenmarke Stihl und die Rasenmähermarke Viking an Koob vergeben. Für beide Marken kümmert sich die Agentur um die Fach- und Publikumspressearbeit. Im Mittelpunkt der Arbeit wird die Betreuung der Herbstpressekonferenz stehen, bei der die neuen Produkte für die kommende Saison vorgestellt werden. Zusätzliche Aufgaben sind die klassische Pressearbeit sowie die Journalistenbetreuung bei Messen und Veranstaltungen. Den Etat für die klassische Werbung der Stammmarke Stihl hatte sich vor kurzem die Agentur Scholz & Friends Berlin gesichert. mam  
Meist gelesen
stats