P&G überprüft Mediaetat in Großbritannien

Donnerstag, 23. Januar 2003

Procter & Gamble stellt britischen Presseberichten zufolge seinen Mediaplanungsetat für Großbritannien auf den Prüfstand. Offensichtlich überlegt der Konzern, sein Mediabusiness unter dem Dach einer Agentur zu bündeln. In die Überprüfung einbezogen sind dem Vernehmen nach die P&G-Agenturen Mediacom, Starcom, Media Vest und Zenith Optimedia.
Meist gelesen
stats