Otto stellt Etathalter Kolle Rebbe auf den Prüfstand

Montag, 11. Oktober 2010
-
-

Der Hamburger Versandhändler Otto hat seinen Werbeetat ausgeschrieben. Das bestätigt Kommunikationschef Thomas Voigt. Von der Überprüfung ist Etathalter Kolle Rebbe, ebenfalls in Hamburg, betroffen. Begleitet wird der Pitch von der Beratungsfirma Cherrypicker. Otto-Mann Voigt betont, dass es sich um eine turnusmäßige Überprüfung handele, die nichts mit Unzufriedenheit mit dem aktuellen Betreuer zu tun habe. Das würde sich schon daran zeigen, dass Kolle Rebbe zum Pitch eingeladen ist. Wer darüber hinaus an Bord ist, will Voigt nicht verraten.

Auch zum weiteren Timing des Pitches hält er sich bedeckt. Der Pitchgewinner soll die Arbeit im Sommer 2011 aufnehmen. Die Frühjahrskampagne 2011 wird in jedem Fall noch von Kolle Rebbe entwickelt und umgesetzt. Auf Kundenseite verantwortlich ist der neue Marketingchef Ralf Klein-Bölting. mam        
Meist gelesen
stats