Otelo bündelt Werbepaket bei BBDO

Dienstag, 28. Oktober 1997
Die von Westlotto gesponserte Rubrik bei Spiegel Online ist mittlerweile abgeschaltet
Die von Westlotto gesponserte Rubrik bei Spiegel Online ist mittlerweile abgeschaltet

Das Düsseldorfer Telekommunikationsunternehmen Otelo wird sein gesamtes Werbebudget bei BBDO, Düsseldorf, plazieren. Offiziell noch nicht bestätigt, dürfte damit Deutschlands größte Agentur-Gruppe ein Paket betreuen, das auf über 150 Millionen Mark geschätzt wird. Die Federführung für die klassische Werbung soll bei KNSK/BBDO, Hamburg, liegen. Das Telekom-Joint-venture von Veba und RWE hatte erst im Sommer den Werbe-Etat aus der eigens für den Kunden gegründeten Agentur Schirner & Grey abgezogen und an AV, beide Düsseldorf, gegeben.
Meist gelesen
stats