Oscar- und Emmy-Preisträger gründen Werbefilmproduktion für Europa

Freitag, 28. November 2008
-
-

Unter dem Namen Never Moving Target geht eine neue Werbefilmproduktion an den Start. Hinter der Firma steht ein internationales Team um den Kameramann Barbu Marian zu dem als Aushängeschilder Oscargewinner Robert Short (Make-up), Emmy-Preisträger Mark Kochinski und Alan Munro gehören. Zu den gemeinsamen Kinoproduktionen der Spezialisten aus den Bereichen Regie, Kamera, Schnitt und Special Effects zählen Filme wie "Beetlejuice", "Addams Familiy" und "Men in Black". Das Filmteam von Never Moving Target hat acht feste Mitglieder, die bereits für Werbekunden wie Pepsi, Nike, BMW und McDonald`s gedreht haben. Sitz der Firma ist Bukarest, wohl auch wegen der günstigeren Produktionsinfrastruktur. "Natürlich sind wir nicht an Osteuropa gebunden, aber wer Geld sparen möchte, kommt gerne darauf zurück", erklärt Marcel A. Roth, der mit seiner gleichnamigen Frankfurter Werbeagentur die Vermarktung und Vertretung der Produktionsfirma im deutschsprachigen Raum übernimmt. mam
Meist gelesen
stats