Orca gewinnt Etat von Seidensticker

Donnerstag, 30. August 2012
Imagemotiv mit Gerd Oliver Seidensticker
Imagemotiv mit Gerd Oliver Seidensticker

Die Hamburger Agentur Orca wird für einen weiteren Fashion-Kunden aktiv. Der Hemdenhersteller Seidensticker hat der Firma von Klaus Utermöhle den Werbe- und PR-Etat anvertraut. Für die bevorstehende Herbst-/Winter-Kollektion 2013/14 der insgesamt fünf Labels übernimmt Orca die Gestaltung und Umsetzung sämtlicher Werbemittel (Lookbooks, PoS-Ausstattung, Media). Dabei soll unter anderem die Marke "Schwarze Rose" einen trennschärferen Auftritt innerhalb des Sortiments erhalten, teilt die Agentur mit. "Der gesamte Look von Seidensticker wird durch eine neue Bildsprache aktualisiert und die Layouts der Markenkampagne angepasst", erklärt Orca-Chef Utermöhle. Der bereits realisierte Imageauftritt mit dem geschäftsführenden Gesellschafter Gerd Oliver Seidensticker startet aktuell in People- und Lifestyle-Magazinen.

Das Textil-Unternehmen mit Sitz in Bielefeld beauftragte Orca zudem mit der PR-Arbeit für Hemden. Für das Tochterunternehmen Jacques Britt ist die Agentur bereits in diesem Bereich tätig. hor 
Meist gelesen
stats