Orangecross gewinnt Image-Etat für Leipzig

Mittwoch, 12. Juni 2002
Themenseiten zu diesem Artikel:

Orangecross Leipzig Pitch Imagekampagne Bundestagswahl


Nach einem Pitch hat die Berliner Agentur Orangecross den Etat für die neue Imagekampagne der Stadt Leipzig gewonnen. Präsentiert hatten außerdem die Agenturen Spiekerteam, TBWA und Select. Das Budget liegt bei rund 1,5 Millionen Euro und soll teilweise von Leipziger Unternehmen über eine so genannte "Public-Private-Partnership" finanziert werden. Die Kampagne mit dem Claim "Leipziger Freiheit" wird nach der Bundestagswahl im September starten.
HORIZONT Newsletter Kreation Newsletter

Die besten Kampagnen des Tages

 


Meist gelesen
stats