Optimedia und Zed Performance sichern sich Projekt-Etat des DTI

Montag, 07. September 2009

Optimedia und Zed Performance unterstützen das Deutsche Tiefkühlinstitut (DTI) im Rahmen eines Projekt-Etats. Die Mediaagentur Optimedia in Frankfurt verantwortet die klassischen Media-Maßnahmen der Kampagne "Frischer als frisch? Tiefkühlkost". Zed Performance in Düsseldorf ist für die Suchmaschinenmarketing-Maßnahmen zuständig. Die Kampagne soll Endverbrauchern die Frische von Tiefkühlkost vermitteln. Verantwortlich für die Umsetzung der Frische-Kampagne ist die Jeschenko Medienagentur in Köln. Optimedia und Zed Performance gehören zu Vivaki, dem Digitalnetzwerk von Publicis. HOR
HORIZONT Newsletter Kreation Newsletter

Die besten Kampagnen des Tages

 


Meist gelesen
stats