Optimedia muss um den Sparkassen-Etat kämpfen

Freitag, 28. März 2008
Um die Schaltung der Sparkassen-Motive könnte sich bald eine andere Agentur kümmern
Um die Schaltung der Sparkassen-Motive könnte sich bald eine andere Agentur kümmern

Um den TV-Mediaetat des Deutschen Sparkassen- und Giroverbands (DSGV) läuft ein Pitch. Etathalter ist die Düsseldorfer Mediaagentur Optimedia. Sie betreut seit 15 Jahren die Planung und den Einkauf der TV-Werbeplätze für den DSGV in Berlin. Bis Mai wird sich erweisen, ob der siebenstellige Etat bei der Publicis-Tochter bleiben wird, denn bis dahin soll der Pitch entschieden sein.

Inklusive des derzeitigen Etathalters nehmen daran sechs der deutschen Top-10-Mediaagenturen teil. Initiiert wurde die Wettbewerbspräsentation von der Stuttgarter Agentur AM Communications, die die Gemeinschaftswerbung der Sparkassen verantwortet. Die klassische Kommunikation für die Sparkassen entwickelt die Agentur Jung von Matt.
Meist gelesen
stats