Open 2 Europe betreut Hersteller von Solarkraftwerken

Dienstag, 28. Oktober 2008

Der italienische Anbieter von schlüsselfertigen Solarkraftwerken Enerqos hat Open 2 Europe mit der Pressearbeit in Frankreich, Spanien, Deutschland und Großbritannien beauftragt. Enerqos wurde 2006 von einer Gruppe internationaler Führungskräfte gegründet und sieht sich selbst als Referenzunternehmen im Phtovoltaik-Sektor. Kürzlich hat das Unternehmen mit Headquarter im italienischen Monza einen Vertrag mit Next Energy Capital über eine Milliarde Euro abgeschlossen. Dabei handelt es sich um eine in Luxemburg ansässige Handelsbank, die sich auf den Sektor erneuerbare Energie spezialisiert hat.

Open 2 Europe wurde 2001 als europäische PR-Agentur mit Sitz im Großraum Paris gegründet. Der Kommunikationsdienstleister beschäftigt mehr als 40 PR-Berater aus gut 20 verschiedenen europäischen Ländern. "Mit Open 2 Europe haben wir genau den Partner gefunden, den wir im Rahmen des Ausbaus unserer europäischen Marktstellung gesucht hatten", sagt Luca Piffer, Marketing Manager bei Enerqos. si

Meist gelesen
stats