One Big Agency startet in Amsterdam

Freitag, 12. März 2010
Gründer von One Big Agency: Colin Lyon, Peggy Stein und Erik Wünsch (v.l.)
Gründer von One Big Agency: Colin Lyon, Peggy Stein und Erik Wünsch (v.l.)

Von Amsterdam aus will die Neugründung One Big Agency künftig internationales Geschäft betreuen. Mit Erik Wünsch steht einer der renommiertesten und am höchsten dekorierten niederländischen Kreativen an der Spitze der Agentur. Wünsch leitet One Big Agency gemeinsam mit Strategiechefin Peggy Stein und Managing Partner Colin Lyon. Wünsch, der zuletzt als freier Kreativberater tätig war, ist Mitgründer von S-W-H, die 2008 zur niederländischen Agentur des Jahres gekürt wurde. Als Creative Director von DDB Amsterdam hat er zuvor maßgeblich zur internationalen Reputation der niederländischen Network-Niederlassung beigetragen. Stein ist Direktorin der Miami Ad School Amsterdam und Gründerin der Agentur Bureau Pindakaas, die unter anderem für die bekannte Stadtmarketingkampagne "I AMsterdam" verantwortlich zeichnet. Sie arbeitete bereits für Kunden wie Philips, H&M, Coca-Cola, Levi's, Microsoft und Sony. 

Lyon ist Gründer des Designer-Netzwerks Blender 57. Zuvor war er als unter anderem als Senior Vice President der Global Brands Group und Business Director für das weltweite Football Apparel Segment von Nike tätig. Das Trio hat mit One Big Agency zwar seinen Stammsitz in Amsterdam, aber der Fokus soll auf internationaler Tätigkeit liegen. bu
Meist gelesen
stats