On Air Production gibt auf

Montag, 25. Juli 2005
Themenseiten zu diesem Artikel:

Eventagentur Thomas Germann Klaus Grimmer


Die Wiesbadener Eventagentur On Air Production zieht sich nach 15 Jahren aus dem Geschäft zurück. Aufgrund der schwierigen konjunkturellen Lage sehen die beiden geschäftsführenden Gesellschafter Thomas Germann und Klaus Grimmer nicht mehr die Möglichkeit, dass sich die Agentur auf dem Markt ausreichend wirtschaftlich behaupten kann. Die Agentur wird deshalb zum 30. September 2005 im Rahmen einer freiwilligen Geschäftsaufgabe aufgelöst. Die Wiesbadener Agentur lag in den vergangenen beiden Jahren, zum Teil mit deutlich zweistelligen Zuwachsraten auf dem 4. beziehungsweise 5. Platz des Eventagentur-Rankings. Für 2005 war keine positive Bilanz zu erwarten und auch für 2006 sah man keinen wirtschaftlichen Aufschwung in Sicht.

Die schwierige konjunkturelle Lage, gekürzte Budgets, die wachsende Anzahl an kostenlosen Pitches mit immer mehr Agenturen um immer kleinere Projekte sowie der fatale Preiskampf der Agenturen und die insgesamt ständig sinkenden Margen machten diesen Schritt notwendig. si
Meist gelesen
stats