Omnicom macht PHD zum zweiten globalen Media-Network

Montag, 26. September 2005

Die Omnicom Gruppe wird ihr Medianetzwerk PHD ausweiten und es so neben dem ebenfalls zu Omnicom gehörenden OMD als zweites globales Medianetzwerk aufbauen. PHD wird seine Aktivitäten vom bisherigen Schwerpunkt Großbritannien, USA und Kanada auf den mittleren Osten, Afrika, Asien und Australien ausweiten. Die Expansion soll Anfang 2006 abgeschlossen werden. Sowohl auf internationaler als auch auf nationaler Ebene wird es ein Omnicom Media Group Management geben. Damit soll für beide Agenturen der Zugang zu allen wichtigen Ressourcen und Verhandlungsvolumina der Omnicom gewährleistet werden.

Die Leitung der Omnicom Media Group Germany wird von von Klaus-Peter Schulz und Dominik Fassel übernommen, bisher CEO beziehungweise CFO bei OMD Germany. si

Meist gelesen
stats