Omnicom gründet Health-Care-Agentur

Mittwoch, 29. April 2009
Kathy Heyett wird Togo Run als Präsidentin leiten
Kathy Heyett wird Togo Run als Präsidentin leiten

Die Omnicom-Sparte Diversified Agency Services (DAS) hat eine globale Kommunikationsagentur für das Gesundheitswesen gegründet. Togo Runs, benannt nach einem Schlittenhund, der 1925 beim Transport eines lebenswichtigen Impfstoffs weiter und schneller lief als seine Artgenossen, wird sich auf die Kontaktpflege und Öffentlichkeitsarbeit im Gesundheitswesen, der pharmazeutischen Industrie und der Wellness-Branche konzentrieren. Dabei baut Togo Runs auf der Arbeit der DAS-Tochter CPR Worldwide auf, die sich auf Gesundheitsboutiquen spezialisiert hat und in den vergangenen Jahren ein deutliches Wachstum verzeichnen konnte. Die Leitung von Togo Runs übernimmt die bisherige CPR-Chefin Kathy Hyett. Geschäftsführerin des New Yorker Standorts wird Lauren Lettellier, bisher Senior Vice President und Senior Partner von CPR. Jennifer Wilson wurde zur Geschäftsführerin in London ernannt. Sie arbeitete zuvor unter anderem bei Athena Medical Public Relations und Roche.

Lauren Letellier ist Geschäftsführerin des Standorts New York
Lauren Letellier ist Geschäftsführerin des Standorts New York
DAS beaufsichtigt eigenständige Unternehmenseinheiten in Marketingbereichen wie Kundenbeziehungsmanagement, Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation für spezielle Fachbereiche. Die Omnicom-Sparte hat im ersten Quartal dieses Jahres mit einem Minus von 20 Prozent den höchsten Umsatzeinbruch innerhalb des Werbekonzerns hinnehmen müssen. brö
Meist gelesen
stats