Olympus wechselt von FCB zu Springer & Jacoby

Freitag, 25. Juni 2004

Herber Etat-Verlust für FCB Wilkens: Olympus vertraut seinen Werbeetat künftig der Hamburger Agentur Springer & Jacoby an, die ab Januar 2005 als europäische Leadagentur fungieren wird. Unter der kreativen Leitung des neuen internationalen CCO Aris Theophilakis wird die Agentur ein europaweites Team zusammenstellen. Schaltzentrale für den Etat wird das internationale Headquarter von Springer & Jacoby in Amsterdam sein.

Seit 2001 war der ortsansässige Wettbewerber FCB Wilkens für den Kommunikationsauftritt des Fototechnik-Herstellers zuständig. Von FCB Wilkens stammt unter anderem die New-Eyes-Kampagne für Olympus Europe, deren 4. Flight derzeit in 32 europäischen Ländern zu sehen ist. ems
Meist gelesen
stats