Old Spice und Wieden + Kennedy sagen Fettpolstern den Kampf an

Dienstag, 22. November 2011
-
-

Schönheitskur à la Old Spice: Die Männerpflegemarke aus dem Hause Procter & Gamble zeigt in ihrem neuesten Spot, wie leicht sich Fettpölsterchen in stahlharte Muskeln verwandeln lassen und sich mäßig gut aussehende Männer zu wahren "Fackeln" mausern.


Der Spot, kreiert von Stammbetreuer Wieden + Kennedy in Portland, ist der jüngste Clip der "Smell better than yourself"-Kampagne. Die Story: Drei Männer sitzen in einer Umkleidekabine mit Whirlpool. Nachdem einer der drei nichtsahnend an dem Old-Spice-Duschgel riecht, platzt plötzlich das vermeintlich hässliche Äußere auf und die drei Protagonisten verwandeln sich in andere Persönlichkeiten - neben einem coolen Biker darf eine sexy Frau im Bikini natürlich nicht fehlen. Die Produktion des Werbeclips verantwortet MJZ, Regie führte Tom Kuntz.

Warum allerdings auch ein Bär mit im Motorradgespann sitzt, bleibt offen. Allerdings gab es schon einmal einen Spot mit Meister Petz. Im September vergangenen Jahres warb Old Spice mit dem US-amerikanischen Footballspieler Ray Lewis, der sich im Commercial ein Laufduell mit einem Bären lieferte (Kreation: ebenfalls Wieden + Kennedy). jm
Meist gelesen
stats