Ogilvy verteidigt Corporate-Etat von Siemens

Montag, 17. Mai 2010
Motiv aus der bisherigen Siemens-Kampagne von Ogilvy
Motiv aus der bisherigen Siemens-Kampagne von Ogilvy

Das Ogilvy-Network hat den Etat für die internationale Imagekampagne von Siemens verteidigt. Das verlautet aus dem Umfeld der Pitchteilnehmer. Im Rennen um das Budget waren neben dem Etathalter auch die Agenturen Publicis, Saatchi & Saatchi, Heye Group und VCCP. Eine Bestätigung für die Entscheidung gibt es bislang allerdings nicht. Ogilvy betreut den Kunden mit seinen Büros in New York und Frankfurt. Der Pitch lief im Rahmen einer konzernübergreifenden Einkaufsinitiative, mit der alle Lieferanten von Siemens überprüft werden sollen. Der Münchner Dax-Konzern arbeitet eigenen Angaben zufolge weltweit mit mehr als 100.000 Dienstleistern zusammen. mam

Meist gelesen
stats