Ogilvy und JWT gründen Joint Venture für Shopper Marketing

Dienstag, 28. Dezember 2010
JWT und Ogilvy wollen Shopper Marketing gemeinsam anbieten
JWT und Ogilvy wollen Shopper Marketing gemeinsam anbieten

Die beiden WPP-Agenturen Ogilvy und JWT bündeln ihre Kräfte im Bereich Shopper- und PoS-Marketing. Dazu haben sie in den USA das Joint Venture JWT/Ogilvy Action gegründet. Unter diesem Dach agieren die beiden Marken Ogilvy Action und JWT Action. Letztere firmierte bislang unter dem Namen Malone Advertising. Die Agentur wurde 1943 gegründet und gehört seit 2005 zu JWT.

Zu den Kunden der neuen Einheit zählen Kimberly-Clark, American Express, SC Johnson, Nestlé und Unilever. An der Spitze von JWT/Ogilvy Action steht als Executive Chairman Fred Bidwell. Er war bislang President von Malone Advertising. Bidwell wird unterstützt von CEO Sheila Hartnett, die auch Chefin von Ogilvy Action ist. Zudem gibt es einen hochkarätigen Verwaltungsrat. Dem Board of Directors gehören unter anderem Bob Jeffrey, Global CEO von JWT, sowie Miles Young, weltweiter Chef von Ogilvy & Mather an.

Das Joint Venture ist zunächst auf die USA beschränkt. Ob es auch in anderen Märkten gestartet werden soll, ist bislang nicht bekannt. In Deutschland ist Ogilvy Action vertreten, Geschäftsführer ist Dietmar Bauer. JWT Action gibt es hierzulande bislang nicht. mam     
Meist gelesen
stats